• Informationen
  • Fotos
  • Localisation

Informationen

Der „Suc“ von Bauzon, einem typischen strombolianischen Vulkankegel, erreicht eine Höhe von 1471 m und sein Krater hat einen Durchmesser von fast 430 m. Der örtlich 30 bis 40 m dicke Fluss wurde auf 8 km im Loireboden freigesetzt.

Es ist leicht, von Rieutord aus flussabwärts des Staudamms La Palisse zu folgen. Darüber hinaus sind nur noch wenige Klappen sichtbar.

Beginn

Ganzjährig.

Fotos

Montpezat-sous-Bauzon - Vue générale ©S.BUGNON
Montpezat sous Bauzon - Suc de Bauzon ©OTASV

Lage